Datenschutz & Cookies

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den im Impressum dieser Website genannten Betreiber. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in §4 der DSGVO .

Wir, der Websitebetreiber, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. §6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als Server-Logfiles auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden dabei protokolliert: Besuchte Unterseite(n); Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes; Menge der gesendeten Daten in Byte; Quelle/Verweis, von welchem Sie auf unser Angebot gelangt sind; verwendeter Browser; verwendetes Betriebssystem; verwendete IP-Adresse. Rückschlüsse auf Ihre Person sind aus diesen Informationen üblicherweise nicht sinnvoll möglich und werden von uns auch nicht vorgenommen. Server-Logfiles werden für eine begrenzte Zeit gespeichert und anschließend gelöscht, allein schon weil uns sonst der Server überquillt. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie u.U. solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung (die ebenfalls in unserem berechtigten Interesse ist), die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Ausführliche Informationen darüber, wie und zu welchem Zweck wir Cookies einsetzen, erfahren Sie im Abschnitt "Cookies – Was es damit auf sich hat und wie wir sie einsetzen" weiter unten auf dieser Seite.

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben u.U. gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Wenn Sie uns etwa eine E-Mail schreiben, so landet diese in E-Mail-Postfächern von uns und wird dort bis auf Weiteres gespeichert. Wenn Sie uns anrufen, wird u.U. Ihre Telefonnummer übermittelt und verbleibt in der "Eingegangene Anrufe"-Liste unserer Telefonanlage. Wenn Sie uns einen Brief schreiben, liegt dieser Brief mit allen möglicherweise personenbezogenen Daten, den er enthält oder die aus dem Briefumschlag hervorgehen, auf unbestimmte Zeit auf unserem Schreibtisch rum und nervt uns. Sie verstehen schon: Wenn Sie uns Informationen über sich geben, dann haben wir diese erstmal. Das liegt einfach in der Natur des Konzepts "Mitteilen". Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben, außer wenn dies zur Beantwortung Ihrer Anfrage notwendig ist und daher Ihr Einverständnis vernünftigerweise vorausgestzt werden kann.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf der Seite Disclaimer.


Cookies – Was es damit auf sich hat und wie wir sie einsetzen

Diese Website benutzt – wie praktisch jede Website im Internet – sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von den meisten Websites auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlassen werden, wenn Sie sie besuchen. Websites speichern auf diese Art bestimmte Informationen über den Websitebesuch, wie etwa Einstellungen (z.B. Schriftgröße). Zudem geben sie Website-Betreibern Aufschluss darüber, wie ihre Website von Besuchern verwendet wird.

Ob Sie Cookies erlauben möchten oder nicht, unterliegt komplett Ihrer eigenen Kontrolle. Wenn Sie keine Cookies auf Ihrem Endgerät zulassen wollen, können Sie das in den meisten Browsern in den Einstellungen auswählen. Sollten Sie einen Browser nutzen, der solche Einstellungen nicht erlaubt (uns ist allerdings derzeit keiner bekannt), empfiehlt es sich, einen anderen Browser zu verwenden. Wenn Sie auf das Akzeptieren von Cookies verzichten, müssen Sie (nicht nur auf dieser Website, sondern generell beim Surfen im Internet) bestimmte Funktions- und Bequemlichkeits-Beeinträchtigung in Kauf nehmen. Einige Websites (diese gehört nicht dazu) sind nicht mehr sinnvoll nutzbar, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren.

Um die Nutzung dieser Website analysieren zu können, setzen wir Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC. Es ist der wohl am häufigsten genutzte Dienst zur Analyse der Nutzung von Websites; sehr viele Webseitenbetreiber setzen für diesen Zweck Google Analytics ein. Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-ShieldAbkommen zertifiziert. Wir verwenden Google Analytics, da wir so bestimmte Informationen darüber erhalten, wie unsere Website genutzt wird. Beispielsweise können wir erfahren, wie viel Zeit Nutzer durchschnittlich auf unserem Internetangebot verbringen, von welchen Seiten aus sie zu unserer Website kommen, oder welche Bereiche unserer Website am häufigsten genutzt werden. Google verwendet für die Erfassung und Bereitstellung dieser Informationen Cookies. Das bedeutet: Google legt eine kleine Textdatei auf Ihrem Endgerät ab, z.B. um sich zu "merken", ob Sie die Website vorher schon einmal besucht haben. So ist es uns möglich, zu erkennen, wie hoch der Anteil wiederkehrender Nutzer ist. Informationen über einzelne Nutzer erhalten wir dadurch nicht; Google speichert ausschließlich Daten, die sich auf die Gesamtheit der Nutzer beziehen. Sie persönlich sind dadurch weder für uns noch für Google identifizierbar. Bitte beachten Sie, dass die durch das Google-Cookie erzeugten Informationen über die Art der Website-Nutzung in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden.